K
P
english

trauma

Peter Levine und Ann Frederick

Trauma-Heilung

Das Erwachen des Tigers. Unsere Fähigkeit, traumtische Erfahrungen zu transformieren.

Peter A. Levine, Ph.D., Biologe, Physiker und Psychologe, widmet sich seit 35 Jahren dem Studium von Stress und Trauma und ist einer der anerkanntesten Trauma-Spezialisten weltweit. Seine Methode Somatic Experiencing unterrichtet er in vielen Ländern. Zusätzlich zu seiner fachlichen Tätigkeit stellt er sich für die Basisarbeit in Gemeinschaften und Gesellschaften, die durch Krieg oder Naturkatastrophen traumatisiert worden sind, beratend und leitend zur Verfügung.

In dem Buch Trauma-Heilung stellt er anschaulich dar, wie traumatische Erlebnisse sich in unserem Körper als Spannungen manifestieren und uns in unserer Lebendigkeit beschneiden. Er zeigt einen Weg auf uns durch Wahrnehmung der körperlichen Empfindungen von unseren Blockaden zu befreien und zu unserer ursprünglichen Lebendigkeit zurückzufinden.

online-bestellen

Peter Levine und Maggie Kline

verwundete kinderseelen heilen

Wie Kinder und Jugendliche traumatische Erlebnisse überwinden können.

Ein Fahrradunfall, der Biss eines aggressiven Hundes, eine notwendige Operation oder die unmittelbare Erfahrung von Gewalt können bei Kindern traumatisierende Folgen haben. Gut, wenn Eltern, Erzieher, Lehrer, Ärzte und Therapeuten wissen, was dann zu tun ist.Peter A. Levine zeigt, dass Kinder die Fähigkeit haben, belastende Erlebnisse zu verarbeiten, wenn sie von Erwachsenen liebevoll unterstützt werden.

Schritt für Schritt beschreibt er: · Was ist ein Trauma? · Wodurch kann es in einem Kind ausgelöst werden? · Welche erkennbaren Symptome gibt es? · Wie beeinflusst ein ungelöstes Trauma die Entwicklung des kindlichen Gehirns?Traumatisierte Kinder heilen - das bedeutet, Wunden zu verbinden, die von außen niemand sieht. 

online-bestellen

Peter Levine

vom trauma befreien

Wie sie seellische und körperliche Blockaden lösen. Mit 12 Übungen auf CD.

Energieblockaden lösen: Trauma-Selbstheilung durch gezielte Körperarbeit Traumasymptome sind vor allem blockierte Energie. Sie lassen sich daher über den Körper weit besser als über die Seele heilen - so die revolutionäre Erkenntnis des großen Traumatherapeuten Peter A. Levine. Erstmals ermöglicht dieser Ratgeber, seine bahnbrechende Methode in Selbstanwendung zu nutzen.12 Übungen aus dem Buch finden Sie auf der beiliegenden CD (gesprochen von Jörg Zimmer). Erdung und Zentrierung, Abbau von übermäßiger Aktivierung und Rückkehr in die innere Balance werden mit Hilfe dieser angeleiteten Übungen möglich.
Die Spieldauer der CD beträgt 65.46 Minuten. 

online-bestellen

Diane Poole Heller und Laurence S. Heller

crash kurs

zur Selbsthilfe nach Autounfällen: Vermeidung und Auflösung von traumatischen Erlebnissen.

Die beiden Autoren beschreiben hier sehr gut, wie Traumas nach Autounfällen und auch bei anderen Unfällen gut nachbehandelt werden können. Bei schweren Unfällen braucht es dabei sicher einen geeigneten Therapeuten, man kann jedoch anhand dieses Buches mit gut beschriebenen Fragebögen und Übungen sich über die Folgeerscheinungen bzw. die Umstände klarer werden.

Larry und seine Frau arbeiten schon seit Jahren mit diesem Thema und sind die auorisierten Trainer von Peter Levine für Europa für Somatic Experience( den Tiger erwecken). Dieses Buch eignet sich auch hervorragend für alle die mehr über diese Methode erfahren wollen- die Beispiele sind hier ausführlicher erklärt und auch die Übungen sind für einen Erstkontakt mit dieser Methode sehr gut geeignet.

Man kann wirklich gut erste Erfahrungen mit dieser Methode machen. Auch für Therapeuten, die sich für diese Mehode interessieren sehr gut geeignet, da sehr fundiert beschrieben.

online-bestellen

Babette Rothschild

der körper erinnert sich

Die Psychophysiologie des Traumas und der Traumabehandlung

Babette Rothschild zeigt auf, wie wichtig es ist, gerade die physischen Komponenten traumatischer Erfahrungen in die Arbeit miteinzubeziehen. Ihr Ansatz mit den "Erinnerungen des Körpers" Traumatherapie durchzuführen, gilt in Fachkreisen als neu und vor allem als vielversprechend, wenn es darum geht, die Leiden der KlientInnen zu minimieren.  

Der Körper erinnert sich" ist ein Fachbuch, das für PraktikerInnen, die im psychosozialen Bereich tätig sind, zur Pflichtlektüre werden sollte, denn vom Fachwissen der Autorin können sie für den eigenen Umgang mit traumatisierten Menschen nur profitieren.

online-bestellen

Luise Reddemann und Cornelia Dehner-Rau

trauma

Folgen erkennen, überwinden und an ihnen wachsen

Fast jede und jeder von uns hat im Laufe seines Lebens schon mal ein Trauma erlitten. Es sind schicksalhafte Er-fahrungen, die unseren alltäglichen Horizont sprengen und uns aufs Äußerste herausfordern.
Wenn es uns gelingt, diese Erfahrungen zu bewältigen und zu integrieren, können sie uns reifer werden lassen und uns lehren, realistischer mit dem Leben umzugehen.

Diese CD hilft Ihnen, so eine Situation besser zu verstehen und besser mit ihr fertig zu werden.

online-bestellen

Luise Reddemann und Veronika Engl

imagination als heilsame kraft

Zur Behandlung von Traumafolgen mit ressourcenorientierten Verfahren.

»Die Autorin ist Leiterin der Klinik für psychotherapeutische und psychosomatische Medizin in Bielefeld und gilt als eine der herausragenden Persönlichkeiten in Bezug auf die Behandlung schwer traumatisierter Menschen.

Sie beschreibt in ihrem Buch die einzelnen Phasen der Traumabehandlung unter Einbeziehung der von ihr entwickelten imaginativen Techniken... Das Buch ist nicht nur geeignet als Anregung für Therapeuten. Es ist auch eine gute Informationsquelle für traumatisierte Menschen und für all diejenigen, die mit Hilfe der Imagination zu einer inneren Stabilität finden möchten.«

online-bestellen

Luise Reddemann

psychodynamisch imaginative traumatherapie

PITT - das Manual (Leben lernen 167)

Mit Imaginationen heilen Der außergewöhnlich erfolgreiche traumatherapeutische Ansatz von Luise Reddemann wird hier im Rahmen eines Manuals vertieft, systematisiert und speziell für die therapeutische Anwendung ausformuliert.

In der vierten Auflage erscheint die »Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie« in ergänzter Form. Neu hinzugekommen sind Ausführungen zur Resilienz- und Ressourcenforschung und zu Weiterentwicklungen in der »Ego-State-Therapie«. Sämtliche Erweiterungen haben sich als wichtige Elemente der Behandlung komplex traumatisierter Patienten erwiesen.

online-bestellen

Christiane Sautter und Alexander Sautter

den drachen überwinden

Vorschläge zur Traumaheilung. Ein Arbeitsbuch für Betroffene und Therapeuten.

In diesem Buch stellen die Psychotherapeuten Christiane und Alexander Sautter ihre sanfte Traumatherapie vor. Ihr Konzept stützt sich vor allem auf die Interventionen der systemischen Psychotherapie, nutzt darüber hinaus die Erkenntnisse der Neurophysiologie und berücksichtigt wirksame Techniken aus verschiedenen traumatherapeutischen Schulen.

So entstand ein Arbeitsbuch für Betroffene und Kollegen.
Betroffene erhalten eine umfassende Einführung in eine sanfte Traumatherapie, in der es in erster Linie darum geht, die Gegenwart spürbar von den destruktiven Auswirkungen der Vergangenheit zu befreien.
Kollegen und fachverwandte Interessierte erhalten zusätzlich dazu ausfürliche Vorschläge für einen Therapieplan.

online-bestellen

Peter Levine

Sprache ohne Worte

Wie unser Körper Trauma verarbeitet und uns in die innere Balance zurückführt

Dr. Peter A. Levine, soeben für sein Lebenswerk ausgezeichnet vom amerikanischen Verband der Körpertherapeuten, ist einer der bedeutendsten Traumaforscher unserer Zeit. Seine Bücher sind internationale Bestseller. »Sprache ohne Worte« stellt den Gipfelpunkt seines Schaffens dar.

»Traumatisiert zu sein bedeutet, verdammt zu sein zu einer geistigen Endlosschleife unerträglicher Erfahrungen. In diesem fesselnden Buch erklärt Peter Levine, was bei einem Trauma in unserem Körper und unserer Psyche geschieht, und zeigt, wie die Weisheit des Körpers hilft, es zu überwinden und zu transformieren.«
 

online-bestellen


termine

vortrag strahlende harmonie

11. januar 17, wien (A)

strahlende harmonie

14. januar 17, wien (A)

strahlende harmonie

26. – 28. januar 17, wien (A)

Osho abendmeditation

28. jan. 18, wien (A)

vortrag strahlende harmonie

2. februar 17, wien (A)

heilung der wurzeln

9. – 11. feb. 18, finnland


 

Nur wer sich zentriert, lebt am Zenith, am Höhepunkt – und nur das nenn ich leben, wirklich leben.
Osho