K
P
english

kindheit und trauma

» termine
 

In den ersten Jahren sehen wir die Welt mit den Augen des kleinen Kindes, und dieses Kind bleibt uns ein Leben lang erhalten, egal, wie „erwachsen“ wir werden. Ist dieses Kind in uns verletzt, beschämt oder verlassen worden lebt Angst und Kummer in uns weiter und beeinflussen unser Erwachsendasein bis heute. So haben viele unserer Probleme eine gemeinsame Wurzel: unverarbeitete Erfahrungen unserer Kindheit.

Durch das bewusste Erleben dieser Gefühle lernen wir, unserem Lebensprozess zu folgen und zu reifen.

Wir können uns selber und andere wieder achten und lieben.   


termine

bewegungen der seele

19. – 22. sep., wien (A)

experimentelle malerei

23. - 27. sep. 19 allerheiligen (A)

primal breath

27. sep. – 1. okt. 19, miasto (I)

körpertypen und essentielles selbst 2

4. – 8. okt. 19, miasto (I)

atem - emotionale ausgeglichenheit

24. – 27. okt. 19, flacklwirt, reichenau (A)


 

Du siehst nicht das was du siehst, sondern wie du es siehst.
Osho