K
P
english

beziehung

Krishnananda

liebeskummer lohnt sich doch

Co-Abhängigkeit in Beziehungen und die Ängste des inneren Kindes

Krishnanada zeigt die grundlegenden Zusammenhänge von Kindheitserlebnissen wie Angst, Schock, Panik und unserem Leben als erwachsene Menschen. In klarer Sprache beschreibt er, wie wir gelernt haben, uns schützen, und wie wir lernen können, uns zu entwaffnen: die eigene Verletzlichkeit wiederzuentdecken, und durch sie einen tiefen, ehrlichen authentischen Umgang mit menschen, die wir lieben.

online-bestellen

Krishnananda

liebe ist (k)ein kinderspiel

Von unseren Ängsten und der Kunst aus unseren Beziehungen zu lernen

Wie schon im ersten Buch "Liebeskummer lohnt sich doch" hilft dieses Buch wie kaum ein anderes, unsere (und damit auch die unseres Gegenüber) eingefleischten Verhaltensmuster zu erkennen und zu verstehen. Es erklärt anschaulich, warum wir so reagieren, wie wir reagieren und wie die klassischen, unendlichen Beziehungsdiskussionen/-reaktionen entstehen. Mit vielen Beispielen aus seiner eigenen Erfahrung stellt Krishnananda die nötige Nähe zum Leser her. Man ist nicht allein mit seinen Verstrickungen, Launen und Gefühlen, von denen man oft gar nicht wußte woher sie kamen.

online-bestellen

Amana und Krishnananda Trobe

wenn sex intim wird

Die drei Stufen zur verbindlichen Partnerschaft

Damit Paare über lange Zeit ihre Sexualität lebendig, vital und nährend halten, müssen sie neue Wege finden, wie sie ihre Liebe, ihre Intimität und ihr Vertrauen vertiefen können. Denn es braucht Tiefe, um die erste Erregung des Zusammenseins zu ersetzen, vor allem im Sex. Intimität kann nur wachsen und sich vertiefen, wenn wir lernen unsere eigene Verletzlichkeit und die des Partners zu akzeptieren. Und dann, so seltsam das scheinen mag, vertieft sich auch die Sexualität.Wenn wir jemanden neu kennen lernen und uns verlieben, ist der Sex meist leidenschaftlich und erregend. Aber der Sex verändert sich, je tiefer die Intimität wird.
Intimität und wirkliche Nähe lässt Angst, Scham und Selbstzweifel beim Liebemachen aufkommen. Und trotzdem ist unsere Verletzlichkeit die Tür zu den tiefsten und wertvollsten Teilen unseres Selbst, zu den Schätzen unserer Seele und zum Herz unserer Intimität, sagen die Autoren. In diesem Buch liefern sie eine Anleitung, wie Sex und Verletzlichkeit der Weg zu einer tieferen, reicheren Intimität sein können.

online-bestellen

Dr. Hans Jellouschek

die rolle der geliebten in der dreiecksbeziehung

Das Standardwerk – vom erfahrenen und renommierten Paartherapeuten

Die Geliebte, die Betrogene, der Mann – diese Konstellation ist für jeden Beteiligten kompliziert, schmerzhaft und belastend. Der erfahrene Paartherapeut Dr. Jellouschek macht anhand von Figuren der klassischen Mythologie Rolle für Rolle begreifbar und deckt tiefer liegende Ursachen von Beziehungsdreiecken auf. Nicht um Schuld, sondern um Klarheit in der Verwirrung der Gefühle geht es, damit der Weg für Veränderungen frei wird.

online-bestellen

Susan Forward

emotionale erpressung

Wenn andere mit Gefühlen drohen

"Wenn du das tust, ist es aus mit uns." - "Du darfst mich nie verlassen, alleine schaff' ich das Leben nicht!" - "Wenn du dich von mir scheiden läßt, siehst du deine Kinder nie wieder." - "Ich will doch nur dein Bestes!" Emotionale Erpressungsversuche hat fast jeder von uns schon erlebt. Die "Erpresser" - der Partner, Freunde, Eltern, Vorgesetzte - wissen genau um die Schwächen ihres Opfers und nützen das schamlos aus. Denn wer mit Gefühlen unter Druck gesetzt wird, kann sich nur schwer wehren.
Schließlich steht die gute Beziehung auf dem Spiel. Doch gehören immer zwei dazu - wir entscheiden selbst, ob wir die Erpressung zulassen. Die renommierte Therapeutin Susan Forward veranschaulicht mit zahlreichen Fallbeispielen, wie die emontionale Manipulation funktioniert und wie wir uns daraus befreien können. Ein unentbehrlicher Ratgeber für alle, die sich in Zukunft erfolgreich vor dem 'sanften' Druck von außen schützen wollen.

online-bestellen

Aldo Naouri

wenn der partner fremd geht

Die Ursachen der Treuelosigkeit in der Partnerschaft

Wie kommt es, dass auch tiefe und ernsthafte Liebesbeziehungen so oft an der Untreue eines oder beider Partner scheitern? Das Buch hilft, die tieferen psychologischen Mechanismen in Paarbeziehungen besser zu verstehen. Die Untreue des Partners und das eigene Fremdgehen erscheinen im Kontext der frühen Kindheit in neuem Licht. Vor diesem Hintergrund wird es möglich, das Problem auf andere Weise zu verstehen und vielleicht auch zu bewältigen.

online-bestellen

Hans Jellouschek

im irrgarten der liebe

Dreiecksbeziehungen und andere Paarkonflikte

Auf anschauliche, von Mythen und Märchen abgelauschte Weise macht Hans Jellouschek die Irr- und Umwege transparent, die Frauen und Männer heute gehen, bis ihnen gelingt, wonach sie sich sehnen: eine geglückte Beziehung.

Wenn "er" ein "Froschmann" und "sie" eine "Prinzessin-Frau" ist wie im Märchen "Der Froschkönig", hilft es wirklich nur, wenn sie ihn an die Wand wirft und er sich dabei wandelt.
Ist es aber umgekehrt wie im russichen Märchen "Die Froschprinzessin", dann hat er einen langen Weg vor sich, um zur Liebe zu reifen. Die Rolle der Geliebten in der Dreiecksbeziehung ist ein bisher kaum beachtetes Thema in der Therapie. Ohne Umschweife, aber mit viel Einfühlung kommt Jellouschek auf die wunden Punkte beim "Zeus-Mann", der "Hera-Frau" und der "Semele-Geliebten" zu sprechen, deren Dreiecksbeziehung schon der antike Mythos dramatisch gestaltet hat.

online-bestellen

Dean C. Delis, Cassandra Phillips

ich lieb' dich nicht, wenn du mich liebst

Nähe und Distanz in Liebesbeziehungen

Warum funktionieren so viele Liebesbeziehungen nicht? Schuld daran ist oft ein Ungleichgewicht der Emotionen: Ein Partner liebt mehr als der andere. Je stärker er unter Verlustängsten leidet und klammert, desto mehr zieht sich sein ohnehin distanziertes Gegenüber zurück. Der Psychotherapeut Prof. Dr. Dean C. Delis analysiert einfühlsam die Grundstruktur dieses Teufelskreises. Vor allem aber zeigt er Wege auf, wie Paare wieder zu einer gleichberechtigten und erfüllten Partnerschaft zurückfinden können.

online-bestellen

Howard M. Halpern

liebe und abhängigkeit

Wie wir übergroße Abhängigkeit in einer Beziehung beenden können

"Es kann sehr schwer sein, eine Liebesbeziehung zu beenden, selbst wenn man weiß, daß sie schädlich ist. Wenn ich von einer schädlichen Beziehung spreche, meine ich damit nicht die Beziehung, die durch schwierige Stadien der Disharmonie und Enttäuschung geht; diese sind unausweichlicher Bestandteil der Entwicklung, wenn zwei unabhängige und sich verändernde Menschen eine liebevolle Partnerschaft aufrechterhalten wollen... Wenn Menschen keine erfüllende Beziehung finden, ist der Grund dafür häufig ihre Unfähigkeit, eine unwiderruflich unbefriedigende Beziehung aufzugeben und weiterzugehen." (Dr. Howard M. Halpern)

online-bestellen

Christiane Sautter und Alexander Sautter

wenn die masken fallen

Paare auf dem Weg zum Wir

Woran liegt es, dass Paare so viele Schwierigkeiten haben? Auf der Suche nach Antworten werteten die Autoren ihre zehnjährige therapeutische Arbeit mit Paaren aus. Dabei fanden sie bestätigt, dass es vor allem die Prägungen aus der Vergangenheit sind, die Paaren das Leben schwer machen, Masken, die in der Kindheit aufgesetzt und heute mit der Realität verwechselt werden.

Die Autoren beobachteten, dass die Verhaltensmuster von Mann und Frau nach dem Schlüssel-Schloss-Prinzip zusammen passen.Deshalb geraten beide so heftig aneinander - könnten sich aber genauso gut bei der Bewältigung ihrer persönlichen Altlasten unterstützen. Wenn die Masken fallen und die Prägungen der Kindheit endgültig der Vergangenheit angehören, kann das "Wir" stetig wachsen.

online-bestellen

Doris Wolf

wenn der partner geht

Wege zur Bewältigung von Trennung und Scheidung

Jede dritte Ehe in der BRD zerbricht. Fast immer verspürt der verlassene Partner bis dahin noch nie erlebte seelische und körperliche Schmerzen, denen er sich hilflos ausgeliefert fühlt. Angst, Schuldgefühle, Selbstzweifel, Wut und Verzweiflung wechseln sich ab. Er glaubt, niemals mehr glücklich und froh werden zu können.

Bei der Bewältigung dieser schweren Zeit will Doris Wolf helfen. Durch ihre eigene Trennung und durch ihre jahrelange therapeutische Erfahrung mit Menschen, die von ihrem Partner verlassen wurden, weiß sie sehr genau, worüber sie spricht.

online-bestellen


termine

vortrag strahlende harmonie

11. januar 17, wien (A)

strahlende harmonie

14. januar 17, wien (A)

strahlende harmonie

26. – 28. januar 17, wien (A)

Osho abendmeditation

28. jan. 18, wien (A)

vortrag strahlende harmonie

2. februar 17, wien (A)

heilung der wurzeln

9. – 11. feb. 18, finnland


 

Die Welt anzuhalten – das ist die ganze Kunst des Meditierens.
Osho