K
P
english

der atem - lebendige kreativität

Vertrauen in die eigene Kreativität hilft uns neue Ideen zu finden und ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für unsere Weiterentwicklung. Sie ist ein essentieller Baustein im kontinuierlichen Transformations-Prozess unseres Lebens, im Ideen- und im Innovationsmanagement.

Den vollen Zugang zur Kreativität haben wir alle als Kinder. Das bedeutet ein tiefes Vertrauen in die eigenen Impulse und ist nicht von einer künstlerischen Betätigung abhängig. Wie aber können wir uns unsere Kreativität erhalten im Laufe unseres Erwachsenwerdens bzw. sie wieder finden?

Mit dem bewußten Atem ist es uns möglich, das verlorene natürliche Vertrauen unseres inneren Kindes mit seinem unerschöpflichen kreativen Potential wieder zu entdecken und unser Leben damit zu bereichern und lebendiger und erfüllender zu gestalten. Wir finden dadurch neue Ideen in Bezug auf alle unsere Lebensbereiche und werden mutig für Veränderungen.

Als Kind ist jeder ein Künstler. Die Schwierigkeit liegt daran, als Erwachsener einer zu bleiben.  Pablo Picasso

Ort: Flackl-Wirt, Reichenau/Rax
Beginn Do 14.30 Uhr, Ende So mit einem späten Mittagessen
€ 380.–

Info & Anmeldung:
Atibha E. Sula: atibha(at)yahoo(dot)com
+43.650.269 76 49

Weitere Termine:

atemtraining teil 9: willenskraft und grenzen atemtraining teil 9: willenskraft und grenzen
3.– 6. Juli 25, reichenau (A)

atemtraining teil 10: liebe, intimät und beziehung atemtraining teil 10: liebe, intimät und beziehung
11. – 14. sep. 25, reichenau (A)

heilung der wurzeln heilung der wurzeln
20. – 22. mai 22, wien (A)

heilung der wurzeln heilung der wurzeln
8. – 11. sep. 22, wien (A)

Zurück


termine

heilung der wurzeln

20. – 22. mai 22, wien (A)

Osho Diamond Breath training

3. – 25. juni 22, miasto (I)

ODB training 1 - ins leben atmen

3. – 10. juni 22, miasto (I)

ODB training 2 - liebe und geburt

12. – 18. juni 22, miasto (I)

training in system. aufstellungsarbeit modul 1

8. – 15. aug. 22, Elontuli (FI)

heilung der wurzeln

8. – 11. sep. 22, wien (A)


 

Die Welt anzuhalten – das ist die ganze Kunst des Meditierens.
Osho