K
P
english

der atem - die fähigkeit krisen zu bewältigen

 

 

Unter Resilienz verstehen wir unsere psychische Widerstandsfähigkeit. 

Das ist die Fähigkeit Krisen zu bewältigen und innere Ressourcen für neue Entwicklungen zu nutzen. 

Wie können wir auch in stressigen, schwierigen Situationen gelassen bleiben?

Was hilft uns selbst unter grossem Druck den Überblick und unsere Leistungsfähigkeit zu behalten?  Wie gelingt es uns persönliche Angriffe mit scheinbarer Leichtigkeit wegzustecken?

Wir können mit unserem bewußten Atem unsere Fähigkeit der Resilienz stärken. Angesammelter Stress kann sich lösen, unterdrückte Emotionen werden befreit.

So können Realitäten anerkannt werden und Handlungsweisen können gegebenenfalls angepasst werden. Eingeschränkte Sichtweisen und belastende Gefühle lassen sich transformieren. Wir können uns mit einer optimistischen Einstellung wieder auf das fokussieren, was funktioniert.

Ort: Flackl-Wirt, Reichenau/Rax
Beginn Do 14.30 Uhr, Ende So mit einem späten Mittagessen
€ 380.–

Info & Anmeldung:
Atibha E. Sula: atibha(at)yahoo(dot)com
+43.650.269 76 49

Weitere Termine:

atemtraining teil 7: geburt und bindung atemtraining teil 7: geburt und bindung
23. – 26. jan. 25, reichenau (A)

atemtraining teil 8: verschmelzung und abgrenzung atemtraining teil 8: verschmelzung und abgrenzung
10. – 16. april 25, reichenau (A)

atemtraining teil 9: willenskraft und grenzen atemtraining teil 9: willenskraft und grenzen
3.– 6. Juli 25, reichenau (A)

atemtraining teil 10: liebe, intimät und beziehung atemtraining teil 10: liebe, intimät und beziehung
11. – 14. sep. 25, reichenau (A)

Zurück


termine

heilung der wurzeln

20. – 22. mai 22, wien (A)

Osho Diamond Breath training

3. – 25. juni 22, miasto (I)

ODB training 1 - ins leben atmen

3. – 10. juni 22, miasto (I)

ODB training 2 - liebe und geburt

12. – 18. juni 22, miasto (I)

training in system. aufstellungsarbeit modul 1

8. – 15. aug. 22, Elontuli (FI)

heilung der wurzeln

8. – 11. sep. 22, wien (A)


 

Wenn man bewusster wird, beginnt sich die Welt zu verändern.
Osho