K
P
english

liebe lernen teil 1: das fundament der liebe

Wir werden nicht geboren mit dem Wissen wie man liebt. Wir müssen es lernen.

Allzu oft führen unsere Bemühungen Liebe zu finden und zu erhalten zu Konflikt, Enttäuschung und Frustration. Wir finden uns immer und immer wieder in denselben schmerzhaften Mustern wieder. Das Problem liegt in tief sitzenden Wunden, die wir in uns tragen, und uns in Abhängigkeit und Isolation führt.

In diesem Workshop geht es um die drei Haupt-Wunden – die Wunden von Scham, Schock und unseren Ängsten vor Trennung und Verlassenheit – die Ursache all unserer Konflikte und Schwierigkeiten in Beziehungen.

Mit geführten Meditationen, Unterricht zum Verständnis, und sorgfältig gestalteten Austausch-Übungen erforschen wir diese Verwundungen – mit genügend Raum, damit jeder auf seine Art und in seinem Rhythmus mit diesen empfindlichen, verborgenen Teilen in Kontakt treten kann.

Diese inneren Räume zu erforschen öffnet eine Tür zu tief versteckten Gefühlen und indem wir mit diesen Gefühlen in Kontakt kommen und sie ausdrücken, finden wir unsere Kraft und lernen wie wir Intimität schaffen können. Das tiefe nach Innen gehen verbindet uns mit unserer Essenz und durch diese Verbindung verändert sich unser Leben.

In diesem Workshop lernen wir spezifische Werkzeuge um Konflikte zu lösen, Grenzen setzen zu lernen und unsere Bedürfnisse einfach und klar auszudrücken.

 

Beginn am Mittwoch mit Abendessen um 19.00 Uhr, Abendsitzung um 20.30 Uhr, Ende So 16.00
Ort: Flackl Wirt, Reichenau/Rax Bitte Zimmerreservierung direkt vereinbaren
Kosten: € 460.- bei Überweisung des gesamten Betrags bis 28. Jänner, danach € 500.-, mind. 10 Teiln.

Info & Anmeldung:
Atibha E. Sula: atibha(at)yahoo.com
+43.650.269 76 49

Tabish M. Roncucci

ist ausgebildet in Primärtherapie, Traumalösung (Somatic Experiencing), Hara Awareness und in der Arbeit mit Co-Abhängigkeit. Seit 1997 arbeitet er mit Krishnananda and Amana Trobe (www.learningloveinstitute.com) und ist ausgebildeter Learning Love Instituts-Lehrer. Er teilt seine Erfahrungen des Wachsens und der Meditation in Gruppen und Einzelsitzungen in verschiedenen Ländern.

Weitere Termine:

heilung der wurzeln heilung der wurzeln
12. - 15. sep. 19, wien (A)

bewegungen der seele bewegungen der seele
19. – 22. sep., wien (A)

heilung der wurzeln heilung der wurzeln
22. – 24. nov. 19, wien (A)

das leben annehmen das leben annehmen
27. nov. – 1. dez. 19, wien (A)

Zurück


termine

atemzyklus teil 3: tantrisches atmen

8. – 11. nov. 18, reichenau/rax(A)

heilung der wurzeln

22. – 25. nov. 18, wien (A)

training systemische aufstellungen in Wien (A)

zweijahrestraining 2018 – 2020

vollblutfrauen: essenz weiblicher kreativität

21. jan. - 3. feb 19, köln (D)

liebe und geburt

17 - 24. feb. 19, finnland


 

Wenn du mit einem Freund zusammensitzt, werdet ihr beiden gemeinsam atmen.
Osho