K
P
english

stress lösen, ins wohlbefinden atmen

In unserem täglichen Leben sind wir mit unendlich vielen Leistungsanforderungen und Erwartungen konfrontiert, innerhalb der Familie durch die extremen Rollenveränderungen, aber auch am Arbeitsplatz durch Leistungsdruck und die ständigen Anforderungen des moderen Lebens.

Tatsache ist, dass der moderne Mensch, Mann und Frau, an einem Tag mit soviel Information und Herausforderung konfrontiert ist, wie sie die Menschen vor 100 Jahren nicht einmal in 6 Wochen verdauen mussten.

Keine Wunder, das wir die Verbindung zu unserem Körper und zu uns selber verlieren. Wir haben auch den Kontakt zu den natürlichen Stressausgleich-Impulsen verloren.

Leider werden Anzeichen von ernsthaftem Stress, wie z.B. plötzliche Ermüdung und Konzentrationsschwäche, negativ und als Schwäche bewertet und meistens mit Kompentsationshandlungen wie Kaffeetrinken, Rauchen oder Überaktivität überspielt.

Der Fokus unseres Seins ist nach aussen gerichtet.

Der einfachste Weg, die innere Balance zu finden und sich in seinem Körper und seinen Gefühlen wieder zu spüren, ist die Wahrnehmung des Atems.

In angespannten Situationen halten wir unseren Atem und blockieren damit unsere Lebensenergie. Müdigkeit, Depression, sexuelles Desinteresse und emotionale Verstimmungen, mangelnde Motivation in der Arbeit bis hin zu ernsthaften körperlichen Symptomen, wie Migräne, Schlafstörungen und Rastlosigkeit sind die ersten Warnsignale.

Dann ist es Zeit, sich dem Atem und den körperlichen Bedürfnissen neu zuzuwenden. Alleine schon tiefes Durchatmen kann ein Erleben von Vitalität und Leichtigkeit bringen.

In dieser Gruppe werden wir uns mit den individuellen Stress-Symptomen auseinander setzen und die körperlichen und emotionalen Zusamenhänge verstehen. Schritt für Schritt werden wir ein Programm entwickeln, um aus diesen Stressmustern heraus zu treten. Atemübungen werden den Körper unterstützen, um die aufgestaute Spannung zu entladen und eine natürliche Entspannung wieder herzustellen. In diesen Übungen entwickeln wir ein Gefühl für die Selbstregulation des Körpers.

Es werden kurze, kleine Übungssequenzen erarbeitet und vermittelt, die jederzeit auch tagsüber einfach anwendbar sind.

Dynamic Stress Release, Atemübungen, transenergetische Atemsitzung, Umstrukturieren von stressvollen Glaubenssätzen sind Teil des Prozesses.

Osho Miasto Italy
www.oshomiasto.it

groupoffice(at)oshomiasto.it

www.diamondbreath.de

Siehe auch:

primal breath primal breath
28. sep. – 2. okt. 18, miasto (I)

körpertypen und essentielles selbst 2 körpertypen und essentielles selbst 2
4. – 8. okt. 19, miasto (I)

Osho abendmeditation Osho abendmeditation
27. märz 21, wien (A)

Weitere Termine:

Osho Diamond Breath training Osho Diamond Breath training
3. – 25. juni 22, miasto (I)

ODB training 1 - ins leben atmen ODB training 1 - ins leben atmen
3. – 10. juni 22, miasto (I)

ODB training 2 - liebe und geburt ODB training 2 - liebe und geburt
12. – 18. juni 22, miasto (I)

breathing for natural sexuality breathing for natural sexuality
21. – 25. sep. 22, miasto (I)

Zurück


termine

training in system. aufstellungsarbeit modul 1

8. – 15. aug. 22, elontuli (FI)

heilung der wurzeln

9. – 11. sep. 22, wien (A)

breathing for natural sexuality

21. – 25. sep. 22, miasto (I)

körpertypen und essentielles selbst 1

3. – 10. Okt. 22, finnland

der atem - lebendige kreativität

13. – 16. okt. 22, flacklwirt, reichenau (A)

training in system. aufstellungsarbeit modul 2

23. – 31. okt. 22, elontuli (FI)


 

Jetzt bist du es nicht mehr, der atmet, sondern das Ganze atmet in dir.
Osho