K
P
english

atemtraining teil 6: berechtigung zum leben

Die größte Herausforderung für den Kontakt-Typ ist es, sich im Körper sicher zu fühlen. Er ist hoch sensibel und meist sehr kreativ, erlebt aber Gefühle und Nähe als gefährlich. Die Ursache dafür ist eine Lebensbedrohung im Mutterleib oder während der Geburt. Da er sich in seinem Körper nie sicher und zu Hause fühlen konnte, sind  emotionaler Kontakt und Nähe für ihn schwierig. Seine Schutzmechanis­men sind: Gefühle abspalten, Kontaktabbruch und Sich entziehen. In der geführten Atemarbeit können sich tiefe, unbewusste Urängste durch sicheren Kontakt in kleinen Schritten auflösen. So finden wir in ein neues Empfinden von Dasein und fühlendem Kontakt.

Ort: Flackl Wirt, Reichenau/Rax
Bitte Zimmerreservierung direkt vereinbaren

Beginn: 14.30 Uhr
Ende: 14.00 Uhr

Info & Anmeldung:
Atibha E. Sula: atibha(at)yahoo(dot)com
+43.650.269 76 49

Weitere Termine:

atemtraining teil 9: willenskraft und grenzen atemtraining teil 9: willenskraft und grenzen
14. - 17. okt. 21, reichenau (A)

atemtraining teil 10: liebe, intimät und beziehung atemtraining teil 10: liebe, intimät und beziehung
2. - 5. dez. 21, reichenau (A)

Osho abendmeditation Osho abendmeditation
25. okt 20, wien (A)

atemtraining teil 3: atem und traumata atemtraining teil 3: atem und traumata
29. okt. – 1. nov. 20, reichenau (A)

Zurück


termine

Osho abendmeditation

25. okt 20, wien (A)

atemtraining teil 3: atem und traumata

29. okt. – 1. nov. 20, reichenau (A)

wenn liebe wieder fließt…

07. – 08. nov. 20, heidelberg (D)

systemisches familienstellen und traumalösung

12. – 15. nov. 20, köln (D)

heilung der wurzeln

19. – 22. nov. 20, wien (A)

Osho abendmeditation

29. nov. 20, wien (A)


 

Jedes Kind im Mutterleib ist ständig von Licht erfüllt; das ist ein inneres Licht, ein inneres Leuchten.
Osho